PFLEGE PLUS: WISSEN UND TREFFEN FÜR PFLEGENDE ANGEHÖRIGE 

Pflegende Angehörige sind wahre Held:innen des Alltags. Ihre Arbeit ist unermüdlich und herausfordernd, um ihren geliebten Menschen die bestmögliche Pflege und Unterstützung zu bieten. Wir verstehen, dass dabei vielfältige Fragen und Herausforderungen auftreten können.

Ziel unserer Vortragsreihe ist es, Sie in Ihrer anspruchsvollen Rolle zu unterstützen. In unseren Vorträgen und Workshops im KLARA, Zentrum für Beratung und Engagement, Klaragasse 3, 90402 Nürnberg, erhalten Sie wertvolles Wissen und praktische Werkzeuge, um Ihren Alltag besser zu gestalten und Ihre Fähigkeiten zu stärken.

Wissen von Expertinnen und Experten für Sie

In unserer Informationsreihe bieten wir Ihnen die Gelegenheit, von regionalen Expert:innen zu lernen und sich mit ihnen auszutauschen. Diese Veranstaltungen finden im KLARA-Zentrum statt und bieten Ihnen umfangreiche Einblicke in die Pflege und Betreuung.

Flexibilität in der Teilnahme

Sollten Sie nicht persönlich teilnehmen können, bieten wir die Möglichkeit zur Online-Teilnahme über Zoom an. Bitte kontaktieren Sie uns, damit Sie einen Zugangslink erhalten.

IHR PLUS: Pause von Zuhause

Während Sie unsere Angebote im KLARA-Zentrum nutzen, bieten wir in den beiden Treffs im Heilig-Geist-Haus und im Galeria-Restaurant eine liebevolle Betreuung Ihrer Angehörigen durch unsere ehrenamtlichen Teams an. So können Sie unsere Veranstaltungen unbesorgt besuchen und wissen gleichzeitig Ihre Lieben in guten Händen.

Unser Ehrenamtliches Gästeteam

In den Cafeterien des Heilig-Geist-Hauses und des Galeria-Restaurants bieten wir, begleitet von unserem ehrenamtlichen und geschulten Gästeteam, Unterhaltung, Spiel und Freude für Ihre Angehörigen an.

Veranstaltungsorte und Betreuungsangebote

KLARA, Zentrum für Beratung und Engagement
Klaragasse 3, 90402 Nürnberg (Vorträge und Workshops)

PAUSE VON ZUHAUSE Betreuung:
Cafeteria im Heilig-Geist-Haus, Spitalgasse 22, 90403 Nürnberg
Ab dem 19.03.24: Galeria-Restaurant (ehemals Karstadt), 2. OG, Königstraße 14, 90402 Nürnberg

PFLEGE+ wird gefördert durch die Postcode Lotterie

PAUSE VON ZUHAUSE wird gefördert aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege sowie durch die Arbeitsgemeinschaft der Pflegekassenverbände in Bayern (soziale Pflegekassen) und durch die Private Pflegepflichtversicherung.

Sie haben Fragen oder einen Vorschlag?
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie sind kein Roboter? 21 + 2 = ?
Bitte lösen Sie diese Aufgabe und tragen zum Schutz unserer Website bei.
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Wir freuen uns darauf, Sie bei einer Veranstaltung willkommen zu heißen.