Dialog: Kultur und Demenz

Die Gerontopsychiatrische Fachkoordination (GeFa) Mittelfranken in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft Mittelfranken e.V. (AGM) und der Initiatorin Nina Gremme entwickelte erfolgreich das mittelfränkische Projekt Dialog: Kultur und Demenz. In 2016 erhielt das Projekt Dialog: Kultur & Demenz den bayr. Demenzpreis.

Seit 2019 ist Curatorium Altern gestalten Verstetigungspartner des Projekts und damit neuer Träger. Das Netzwerk hat die Zeit der Corona bedingten Einschränkungen genutzt, um mit den bisherigen und neuen Partnern noch mehr wunderbare Veranstaltungen für Menschen mit Demenz und Jedermann im Jahr 2021 zu planen.

Die Kultur in ihrer Gesamtheit braucht dringend mehr vielfältige Zugangswege für Menschen mit Demenz. Mit einem aktiven dialogischen Prozess zwischen Institutionen von Kultur und Kunst, Menschen mit Demenz, ihren Angehörigen erweitert sich das Projekt Dialog: Kultur & Demenz in der Metropolregion. Darin werden demenzsensible Kulturangebote neu geschaffen, weiterentwickelt und über das Netzwerk repräsentiert. Die Veranstaltungen fördern die kulturelle Chancengleichheit, eine aktive und erleichterte Teilhabe am öffentlichen Leben für Menschen mit Demenz.

Freuen Sie sich auf unseren Veranstaltungskalender in einem neuen Layout, der im kommenden Jahr alle Veranstaltungen der Kulturpartner sammelt, vorstellt und weiterträgt.

Hier geht es zur Homepage.

BEZIRK MITTELFRANKEN
Gerontopsychiatrische Fachkoordination (GeFa) Mittelfranken

Menü