Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Nürnberger Engagementtag Nr.10

Juli 22 @ 10:00 - 14:00

Engagementtag Nr.10- Barrieren abbauen in der Freiwilligenarbeit

Die Kooperationspartner: Stadt Nürnberg, Zentrum Aktiver Bürger und Curatorium Altern gestalten haben 3 interessante Workshops für Sie zusammengestellt. Sie können den gesamten Tag (10-14 Uhr) oder einzelne Workshops buchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch vor Ort im KLARA, dem neuen Zentrum für Beratung & Engagement in Nürnberg oder als digitaler Gast!

Programm:

Workshop 1- 10-11 Uhr

Engagement von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen – so kann es gelingen!

Referentin: Anne Wölfel, Sozialpädagogin B.A.
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinikum Nürnberg Nord

Für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen kann ein ehrenamtliches Engagement ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu mehr Selbständigkeit und Akzeptanz und zu besserer Lebens-qualität sein. Im Engagement werden sie nicht als Hilfesuchende sondern als wertvolle Hilfe wahrgenommen. Sie bringen ihre Stärken und Erfahrungen ein, knüpfen soziale Kontakte und erleben Sinn und Anerkennung. Wie kann diese Win-Win-Situation gelingen?

*************************************************************************

Workshop 2- 11.30 – 12.30 Uhr

 Sags einfach – Einfache Sprache als Chance für Ihre Organisation

Referentin: Dr. Beate Wittich, Freiwilligenkoordinatorin -Zentrum Aktiver Bürger

Die derzeitigen Strukturen verweigern einer großen Anzahl von Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben und Verstehen haben, den Zugang zu Informationen. Die Gründe, warum Menschen Lese-, Schreib- und Verständnisprobleme haben, sind dabei sehr verschieden. Im Workshop geben wir einen ersten Überblick wie mit einfachen Regeln die Inhalte und Angebote Ihrer Organisation besser verstanden werden.

***********************************************************************

Workshop 3 – 13-14 Uhr

Ü65 – Geragogische Aspekte für Weiterbildung & Engagement im Alter

ReferentIn: Sabine L. Distler, Dipl. Psy.gerontologin univ. & Georg Weigl, Gerontologe M.Sc., Curatorium Altern gestalten

Ehrenamt im Alter ist eine hervorragende Aufgabe. Nicht nur die Gesellschaft profitiert vom Erfahrungswissen Älterer, auch die Personen selbst erfahren hohen Nutzen: das subjektive Wohlbefinden wird gesteigert, und der objektive Gesundheitszustand verbessert sich. Um das Engagement und Lernen von Älteren zu erleichtern, setzt förderliche Zugangs- und Beteiligungschancen voraus. Wir geben Ihnen Tipps für eine stark wachsende Engagementgruppe.

************************************************************************

Die Veranstaltung ist kostenfrei und hybrid. Getränke in den Networking Pausen stehen zur Verfügung. 20 Plätze sind vor Ort im KLARA, Zentrum für Engagement & Beratung, Klaragasse 3, 90402 Nürnberg. Sie können sich für die gesamte Veranstaltung und für die einzelnen Workshops vor Ort oder digital anmelden.

Hier nochmal die Anmeldeoptionen im Überblick –> Anmeldung oder per Mail: KLARA@stadt.nuernberg.de

Veranstaltungsort

Klaragasse 3, Nürnberg
Klaragasse 3
Nürnberg, 90402 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Menü